DIY Weihnachtsbäume aus Sperrholz, Wolle und Golddraht

DIY Weihnachtsbäume
Vor einiger Zeit habe ich im Internet diese tollen Weihnachtsbäume entdeckt und da sie mir so gut gefallen haben, stand für mich schnell fest, die muss ich auch machen! Leider war keine Anleitung dabei, aber die Bäume waren nicht schwierig zum Nachmachen. Ihr braucht: eine dünne Sperrholzplatte oder festen Karton Wolle in der gewünschten Farbe (pro Baum ungefähr 1,5 Knäuel) Bastelkleber Rundholzstab (Ø 8 mm) eine Holzscheibe als Fuß dünnen Golddraht div. Dekomaterialien (Zapfen, Eukalyptusblätter, Sterne, Mini-Christbaumkugeln usw.) Zuerst schneidet ihr ein Dreieck in der gewünschten Größe aus der Holzplatte (das geht ganz einfach mit einem Teppichmesser) aus. Darauf werden die Holzstäbe geklebt. Das Ganze richtig gut trocknen lassen, am besten über Nacht. Dann streicht man den Baum vorne und hinten mit Bastelkleber oder Holzleim ein und umwickelt ihn kreuz und quer mit der Wolle. Am besten unten damit beginnen, dann geht es einfacher. Es dauert eine Weile bis der Baum richtig dick mit Wolle bedeckt ist. Aber je mehr man nimmt, umso schöner ist dann das Ergebnis. Für den besonderen Look habe ich die Weihnachtsbäume dann noch mit dünnem Golddraht umwickelt. Wenn der Baum soweit fertig gewickelt ist, dann kann man am unteren Rand die Deko ankleben. Ich habe dafür getrocknete Eukalyptusblätter, kleine goldene Zapfen, Mini-Christbaumkugeln und goldene Sternchen verwendet. Als Standfuß habe ich eine Holzscheibe genommen, in die mir ein netter Arbeitskollege drei Löcher gebohrt hat. Man könnte aber auch einen aus Beton gießen oder die Bäumchen einfach in einen mit Sand gefüllten Topf stecken, da gibt es viele Möglichkeiten. Ich muss zugeben, am Anfang war ich ein wenig skeptisch ob das Ganze so wird, wie ich es mir vorstellte. Aber nun bin ich ganz verliebt in meine Bäumchen und sie gefallen mir richtig gut! Zum Pinnen: Dieser Post enthält Affiliatelinks. Verlinkt bei Creadienstag.

16 powerful TED talks for parenting teens | Mumlyfe

TED Talks for parenting teens #tedtalks #parentingteens #parenting
Being a parent of teens is definitely not for the weak. These TED Talks for parenting teens all offer food for deep thought to guide and inspire us.

Parenting Teenagers Needs to be Done with Love

How to parent teenagers in a way that helps them grow up. 5 tips
Parenting teenagers in a way that helps them grow up means we need to find the balance between holding on and letting go – always with love.

Consequences for Teens: A list of logical consequences for their actions


Inside: This post is going to explore consequences for teenagerss and how it can improve your relationship with them, while also preparing them for real life. Logical consequences for teens are the best to prepare them for real life.

How to Pray as Parents of Teenagers - Ministry of Hope with Melanie Redd

Parenting teenagers can be challenging! There are some things you can do to build the relationship. One is to pray for your teens. Here are some beautiful scriptures you can use to lift up your kids and grandkids. #prayers #prayingforteens #prayforteens #prayerideas
Are you the parent or grandparent of a teenager? In raising them, one of the best things we can do is pray. Find out how to pray as parents of teenagers.

100 Familienspaß Nacht Ideen | Kinderaktivitäten | Mit Kindern spielen | Aktivitäten fü ...

100 Familienspaß Nacht Ideen | Kinderaktivitäten | Mit Kindern spielen | Aktivitäten fü ... - - #Aktivitäten #Familienspaß #fü #Ideen #Kinderaktivitäten #Kindern #mit #Nacht #spielen